In der gemeinsamen Aufstellungsversammlung der Weßlinger SPD & Freie wurde Susanne Mörtl einstimmig als Bürgermeisterkandidatin nominiert.
Mit Ihr freuten sich alle Anwesenden, besonders die frühere Bürgermeisterin von Weßling, Monika Meyer-Brühl, sowie die Gäste Manfred Walter, SPD, amtierender Bürgermeister von Gilching, und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Tim Weidner. Während Tim Weidner als Beisitzer der Wahlleitung beim Auszählen der Stimmen unterstütze, interpretierte Manfred Walter das Parteikürzel SPD um in „Susanne Packt Das„.
In der Versammlung wurden auch die zwei noch offen Listenplätze für die Gemeinderatswahl mit Susi Braunger und Claudia Meyer-Brühl besetzt.

Susanne Mörtl ist 3. Bürgermeisterin in Weßling, Gemeinderätin und unter anderem im Jugend- und Sozialausschuß aktiv. Sie gehört dem Kreistag an und steht zur Kommunalwahl auf Platz 9 der SPD-Liste zur Kreistagswahl wieder zur Verfügung. In Weßling führt sie als Spitzenkandidatin die Gemeinderatsliste an.

Die komplette Gemeinderatsliste der SPD und Freien:

1. Susanne Mörtl (SPD)
2. Claus Angerbauer (SPD)
3. Petra Strodl (Frei)
4. Klaus Ebbinghaus (SPD)
5. Günther Wieczorek (Frei)
6. Wolfgang Wächter (Frei)
7. Werner Harking (Frei)
8. Sabine Hoffmann (Frei)
9. Stephan Troberg (SPD)
10. Birgit Kastl (SPD)
11. Michael Geyer (SPD)
12. Ulla Miosga (SPD)
13. Oliver Scheibenpflug (Frei)
14. Michaela Schubert (Frei)
15. Martin Mörtl (Frei)
16. Karin-Endersfelder-Angerbauer (Frei)
17. Berthold Braunger (SPD)
18. Johanna Ebbinghaus (Frei)
19. Susi Braunger (Frei)
20. Claudia Meyer-Brühl (Frei)

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.