Claus Angerbauer ist neuer Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Behindertenfragen, Arge, Inklusionsbeirat für den Landkreis Starnberg.
Der Weßlinger SPD-Gemeinderat, seit 2008 im Gremium, wurde am 7. Oktober 2020 zum Vorsitzenden der Arge gewählt und tritt damit die Nachfolge von Veronika Seidl an, die dieses Amt 20 Jahre inne hatte.
Die 1980 gegründete Arbeitsgemeinschaft für Behindertenfragen, Arge, ist ein unabhängiger Zusammenschluss von im Behindertenbereich tätigen Organisationen, Verbänden und Vereinen, Gruppen und Diensten, sowie von Menschen mit Behinderung. Ziel der Arge ist die Belange der Menschen mit Behinderung zur Erlangung der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und einer selbstbestimmten Lebensführung im Landkreis Starnberg zu unterstützen und zu fördern.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.