Berthold Braunger ist von seinem Amt als Ortsvereinsvorsitzender des SPD-OV Wessling zurückgetreten. Braunger teilte in einem Schreiben an die Mitglieder des Ortsvereins mit, dass die berufliche Belastung als selbständiger Rechtsanwalt zugenommen habe und insofern aus zeitlichen Gründen eine weitere Fortsetzung seiner Tätigkeit als Ortsvereinsvorsitzender nicht mehr möglich sei.

Bis zu den Neuwahlen des Vorstandes, die voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2010 stattfinden werden, nimmt Susanne Mörtl, die bisherige Stellvertreterin, die Geschäfte des Ortsvereinsvorsitzenden wahr.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.